Hormone und ihre Wirkung Anti-Aging mit Hormonen Abnehmen mit Hormonen Haare und Haut Wechselbeschwerden Sterilitätsbehandlung Hormonelle Brustvergrößerung Shop für hormonfreie Präparate

Abnehmen mit Hormonen

Die hormonelle Gewichtsreduktion

In den schraffierten Problemzonen setzt sich durch eine hormonelle Dysbalance bei der Frau Fett an.

Haben Sie in den Letzten Jahren oder Monaten konstant besonders am Bauch, Hüften, Taille und Oberschenkel zugenommen und wissen nicht warum, so liegt eine hormonelle Störung des Stoffwechsels vor.
Alle Diäten, die Sie versuchen und die früher spielend zur Gewichtsreduktion geführt haben, versagen. Trotz Diät und sportlicher Aktivität nehmen Sie weiter Gewicht und Fett zu und dieses setzt sich schwimmreifenförmig im Bereich des Bauches, der Hüften und der Oberschenkel an. Sie fühlen sich nicht wohl, haben Komplexe wegen Ihrer Figur und zusätzlich passt die gesamte Garderobe nicht mehr.

Hier findet sich eine ideale Lösung, die alle Ihre Probleme behebt: Die hormonelle Gewichtsreduktion.
Diese mehrwöchige Kur besteht aus Hormoninjektionen mit gleichzeitiger Einschränkung der Nahrungszufuhr und einer allgemeinen idealen Gesamt-Hormoneinstellung. Dadurch werden fast ausschließlich die abnormen Fettdepots abgebaut ohne den sonst bei Diäten üblichen Muskelabbau, Müdigkeit und krankhaftes Aussehen.

Sind Sie mit Ihrem Körper eigentlich zufrieden, es stören Sie jedoch Fettansammlungen im Gesäß, Bauch und Oberschenkeln, kann Ihnen die Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse) helfen, um gezielt Fettpölster abzubauen. Diese 100%ig sichere und operationsfreie Methode ist noch dazu wesentlich kostengünstiger als belastende Fettabsaugungen!

Weitere Informationen:

Google+